Startseite

Die Südwest-Türkei, Urlaub und Reisen

Click here for an English version
Die Ägäische Küste
Türkische Riviera

Bodrum
     Das Museum
Dalyan
     Kaunos
     Izutzu Strand
     Schlammbad
Datça
Fethiye
Gökova
Köycegiz
     Thermalbäder
Marmaris
Milas
Mugla

Kultur, Aktivitäten & Natur
     Campingplätze
     Pamukkale
     Efesus
     Marienhaus
     Pamukkale
     Ölringen
     Hamam
     Kamelringen
     Wandern
 Vogelbeobachtung

Empehlenswerte
Bücher  - Türkei

Die Südwest-Türkei verfügt über viele erstklassige Hotels,  wunderschöne Ferienanlagen und günstige Immobilien. Gute Erreichbarkeit durch viele Billig- und Last Minute Flüge und das gute türkische Wetter. Dazu kommen verhältnismäßig niedrige Kosten im Vergleich mit anderen Ländern.

Zwischen den europäischen Zentren und der Türkei bestehen ideale Verkehrsverbindungen. Mit der türkischen Fluggesellschaft THY und vielen anderen Gesellschaften können die internationalen Flughäfen lstanbul, Ankara, lzmir, Adana, Trabzon, Dalaman,
Bodrum und Antalya in zwei bis drei Flugstunden erreicht werden; ab Istanbul, lzmir oder Ankara finden mehrmals täglich Direktflüge in alle größeren Städte des Landes statt.

Ferner verbinden tägliche Flüge Istanbul mit vielen Orten in den Vereinigten Staaten sowie Mittel- und Fernost.
Programme für Rundfahrten und Unterhaltung können bequem im Voraus arrangiert werden. Istanbul ist mit seinen architektonischen Schätzen eines der wichtigsten Fremdenverkehrszentren der Türkei. Izmir, die Stadt der Palmen und
antiken Ruinen, ist das Tor zur ägäischen Region. Pamukkale und faszinierende Küstenorte wie Kusadasi, Marmaris, Dalyan Bodrum, Gökova und Fethiye sind sowohl für Erholungs- als auch Geschäftsreisende geeignet.

Vor allem die türkische Südküste und die Ägäis sind beliebte Urlaubsziele.

Die Provinz
Mugla beherbergt das ganze Jahr hindurch Besucher, die die Sonne, die herrlichen Strände und die antiken Stätten genießen wollen und zahlreiche Ausländer haben hier auch ein "zweites Zuhause" gefunden.

Ankara, die Hauptstadt der Türkei, verfügt über eine Vielzahl exklusiver Hotels, Restaurants, Hamams und Museen. Von Ankara aus ist Kappadokien, eine Fabellandschaft mit Feenkaminen, Felsenkirchen und unterirdischen Städten, leicht erreichbar.
In Bursa, der ersten Hauptstadt des Osmanischen Reiches, kann man eine sehr schöne Landschaft, die berühmten Hamams, Hotels und Thermalbäder genießen sowie Wintersport auf dem nahe gelegenen  Uludag-Skigebiet treiben.

Die Türkei erfüllt als Gastgeber von Kongressen und Tagungen in jeder Größenordnung alle Bedingungen. Die traditionelle türkische Gastfreundschaft, erlesene lokale Speisen und Weine, abwechslungsreiche Besichtigungs- und Unterhaltungs- möglichkeiten sollten einen erfreulichen Verlauf einer Reise garantieren.

Aktivitäten:

Wem in der Türkei langweilig wird, dem ist nicht zu helfen. Sportlichen Aktivitäten sind kaum Grenzen gesetzt. Ob alpine Betätigung, der höchste Berg Ararat (Büyük Ağrı Dağı) ist 5.165 m hoch, oder gediegene Sportarten wie Golf oder Tennis - alles ist möglich. Vor allem in den Touristenzentren gibt es eine gute Infrastruktur an Sportanlagen. Versäumen Sie auch nicht ein türkisches Bad - Hamam - genannt oder eines der traditionellen Öl-Ringerturniere oder Kamelringen, wenn Sie die Gelegenheit dazu finden.

Vogelbeobachtung kann sehr erfolgreich sein, wenn Sie sich in entsprechenden Gebieten befinden.
Es gibt auch
Thermalbäder, in denen Sie sich entspannen können.

Natürlich bietet sich an den Küsten jede Art von Wassersport an.

Reiten in der Türkei

Jeepsafari  in der Türkei

Wandern  in der Türkei

Rafting in der Türkei

Golfplätze in der Türkei

Ölringen in der Türkei

Schreiben Sie uns: post@schoenetuerkei.de